PSYCHOLOGISCHE UNTERSTÜTZUNG FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE


Anmeldung zur Online-Beratung

mehr...

Für die Nutzung der Online-Beratung benötigen Sie ein persönliches Postfach. Zur Einrichtung dieses Postfaches geben Sie bitte einen selbstgewählten Benutzernamen und ein Passwort an.

Sollte der Benutzername bereits vergeben sein, kann ein Anhängen von Ziffern hilfreich sein, diesen Namen dennoch zu verwenden.

Bitte wählen Sie Ihr persönliches Passwort aus, mit dem Sie später unsere Antwort lesen können. Nach den neuen Datenschutzregeln müssen bei der Passwort-Auswahl bitte folgende Richtlinien beachtet werden:
- mindestens 8 Zeichen lang
- mindestens einen Großbuchstaben
- mindestens eine Zahl
- mindestens eines der folgenden Sonderzeichen:
- ! ? $ @ § % # & . , : ; * ° ~ - _ + / = | ( ) < > [ ]
- die drei Sonderzeichen " ' ` dürfen nicht enthalten sein

Ihre Daten

Nutzungsbedingungen

Einwilligungserklärung

April 2020: Der Umgang mit dem Corona-Virus in der häuslichen Pflege verunsichert und macht Angst. Sehr gerne stehen Ihnen unsere Psychologinnen für Fragen (nicht nur) zu Corona zur Seite. Wir helfen individuell schriftlich, gern beraten wir Sie auch per Video-Gespräch. Richten Sie sich einfach ein Postfach bei uns ein!

Unsere Beraterinnen von pflegen-und-leben.de erwarten Ihre Nachricht!

Andauernder Stress durch die häusliche Pflege kann sich massiv auf Ihre Gesundheit und auf Ihr seelisches Wohlbefinden auswirken. Informieren Sie sich, wie man Belastungen rechtzeitig erkennt!

Erkennen Sie Stress im Pflegealltag

In Ihrem Alltag brauchen Sie viel Kraft und emotionale Stärke. Den persönlichen "Akku" wieder aufzuladen geht einfacher, als Sie vielleicht denken. Holen Sie sich erste Tipps für Ihr Wohlbefinden!

Wie Sie im Alltag Energie tanken können

In Kooperation mit

 

 

Ausgezeichnet von