PSYCHOLOGISCHE UNTERSTÜTZUNG FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE


Anmeldung zur Online-Beratung

Liebe pflegende Angehörige,

wir möchten Sie dabei unterstützen, den seelischen Druck besser zu bewältigen, der durch häusliche Pflege entsteht. Schreiben Sie uns, was Sie beschäftigt, beunruhigt oder belastet. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Sorgen und Nöte.

Ihre Anfrage wird von unseren Psychologinnen streng vertraulich behandelt. Wir unterliegen der Schweigepflicht. Unsere Online-Beratung verläuft auf einem passwortgeschützten Sicherheits-Server und ist garantiert kostenfrei.

Sie erhalten auf Ihre Anfrage innerhalb von vier Werktagen eine ausführliche persönliche Beratungsantwort von uns. Anschließend stehen wir Ihnen gerne für einen längeren Austausch zur Seite.


Melden Sie sich hier anonym zur kostenfreien Beratung an

Wenn Sie sich ein neues Postfach einrichten möchten, klicken Sie bitte unten auf "-> Neu registrieren".

Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, tragen Sie bitte hier oder oben auf der Seite unter ANMELDEN Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist offiziell in Kraft getreten, sie regelt den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Hier in unserer anonym nutzbaren Online-Beratung nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Angaben seit jeher sehr ernst. Auch wenn aktuell noch nicht alle Informationstexte auf unseren Internetseiten an die neue DSGVO angepasst werden konnten, sind wir selbstverständlich ab sofort der neuen Datenschutz-Verordnung verpflichtet.

Mehrfachbelastung und emotionaler Druck können sich massiv auf Ihre Gesundheit und das seelische Wohlbefinden auswirken. Informieren Sie sich, wie man Belastungen rechtzeitig erkennt!

Erkennen Sie Stress im Pflegealltag

In Ihrem Alltag brauchen Sie viel Kraft und emotionale Stärke. Sich selbst zu stärken geht einfacher, als Sie vielleicht denken. Holen Sie sich Tipps für Ihr Wohlbefinden!

Weiterlesen

In Kooperation mit

 

 

Ausgezeichnet von